Einer der aufregendsten Vorteile, wenn du mit apex social in einem anderen Land lebst und arbeitest, ist die Möglichkeit, das Land während deiner arbeitsfreien Zeit und Urlaubszeit zu entdecken!

Freizeit

Als soziale Fachkraft im Programm von apex social arbeitest du bis zu 45 Stunden pro Woche – so hast du reichlich Freizeit, in der du das Leben vor Ort, außerhalb deiner Gastfamilie kennenlernen kannst. An deinen freien Tagen oder Abenden hast du die Gelegenheit, Freunde zu treffen, deine Stadt zu erkunden, zu shoppen, neue Hobbys auszuprobieren, in einem Park zu wandern oder Sport zu treiben – was immer dich interessiert!

Deine freien Wochenenden sind ideal für Kurztrips in attraktive nahegelegene Städte wie z.B. New York, Boston, Chicago oder San Francisco (je nachdem, wo du wohnst, für TeilnehmerInnen am US-Programm) oder Sydney, Melbourne, Brisbane oder Perth (je nachdem, wo du wohnst, für TeilnehmerInnen am Australien-Programm).

Urlaubszeit

Während deines Urlaubs hast du die Möglichkeit, längere Reisen zu unternehmen und verschiedene Gegenden deiner neuen Heimat zu erkunden.

Du erkundest gern die Natur? Besuche den Grand Canyon, Yosemite, die Niagarafälle oder einen der anderen Nationalparks in den USA. Du bist am liebsten in der Stadt? Entdecke einzigartige und völlig unterschiedliche Städte wie Las Vegas, Miami, New York oder San Francisco. Du hast Spaß an kulturellen Festen? Besuche Chicago am St. Patrick’s Day oder New Orleans am Faschingsdienstag, zur Feier von „Mardi Gras“.

Du bist gern im Freien?  Fahr zum Tauchen am Great-Barrier-Riff oder besuche den berühmten Ayres Rock (auch bekannt als Uluru) im australischen Outback. Das Stadtleben ist dir lieber? Erkunde die Museen in Sydney, den Queen-Victoria-Nachtmarkt in Melbourne oder fahr nach Perth, in eine der abgelegensten Städte der Welt.

Reisezeit nach Programmende

Ausschließlich TeilnehmerInnen am US-Programm sind mit ihrem J-1 Visum berechtigt, nach dem Endtermin ihrer Programmteilnahme weitere 30 Tage in den USA zu verbringen – damit hast du nach Programmende einen ganzen Monat Zeit, in den USA zu bleiben und zu reisen. Dein Reisemonat gibt dir die Möglichkeit, mehr von den USA zu sehen und noch mehr über die USA zu erfahren. Fahr mit dem Zug durch das Land und mach unterwegs halt, um dir die Städte anzusehen. Miete ein Auto für einen eindrucksvollen „Road Trip“ entlang der berühmten Route 66. Erlebe die tropische Seite der USA mit einem Besuch der Hawaii-Inseln – oder die Nordlichter im entlegenen Alaska.