Der kulturelle Austausch ist zentraler Bestandteil des Programms für soziale Fachkräfte von apex social und bietet dir die einzigartige Möglichkeit, am täglichen Leben in einem anderen Land teilzunehmen.

Auslandsreisen sind eine einmalige Möglichkeit, eine Kultur zu erleben, die sich von unserer eigenen vollkommen unterscheidet. Aber wie viel kann man wirklich über eine Kultur erfahren, wenn man zwei Wochen Urlaub macht oder eine Rucksacktour mit anderen Reisenden unternimmt? Das Programm von apex social bietet dir die Möglichkeit, die Lebenswirklichkeit in einem anderen Land kennen zu lernen – nicht als Tourist oder Reisende/r – sondern indem du dort für eine begrenzte Zeit lebst.

Vorteile, im Ausland zu leben

  • Es hilft dir, dich persönlich weiterzuentwickeln.
  • Es verbessert dein Selbstvertrauen.
  • Es hilft dir, dich selbst und die Welt um dich herum besser zu verstehen.
  • Du schließt neue, internationale Freundschaften.
  • Du verbesserst deine Sprachkenntnisse.

Außerdem machst du im Alltag die gleichen Erfahrungen, die auch die Einheimischen machen, wenn du bei einer amerikanischen oder australischen Gastfamilie wohnst – von Urlaub und saisonabhängigen Aktivitäten bis hin zu regionalen und kulturellen Feinheiten. Erlebe die Leidenschaft der Amerikaner für den Sport und tritt einer Schul- oder Hochschulmannschaft bei oder besuche an einem Freitagabend ein American-Football-Spiel an einer örtlichen Highschool. Genieße das gemeinschaftliche Grillen – von den Australiern „barbie“ genannt, kurz für „barbeque“ – mit deiner australischen Familie und ihren Nachbarn an einem sonnigen Wochenende. Lerne dein neues Zuhause kennen – und teile deine Einsichten über dein Herkunftsland – in interessanten Gesprächen mit deinem neuen Familien- und Freundeskreis.