Als Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn bist du darauf spezialisiert, Kleinkindern und Babys die Pflege und Betreuung zu bieten, die sie brauchen, um sich gut zu entwickeln. Du kannst Eltern mit den nötigen Informationen und Hilfestellungen versorgen, damit sie sich um ihr neues Baby oder ihr Kleinkind kümmern können. Als Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn im Programm von apex social hast du die Gelegenheit, mit einer amerikanischen oder australischen Familie und ihren Babys und Kindern zu arbeiten.

Viele unserer Familien haben kleine Kinder (oder Mehrlinge!) und suchen nach fähiger, professioneller Unterstützung mit direkter Erfahrung im Umgang mit Babys und Kleinkindern. Etwa 70 % unserer Gastfamilien haben Kinder, insbesondere Kleinkinder, mit besonderem Förderbedarf.

Allgemeiner Pflegebedarf:

  • Mit der Familie zusammenarbeiten, um Meilensteine in der Entwicklung und andere Ziele zu erreichen
  • Besondere Bedürfnisse bei der Nahrungszufuhr begleiten (Magensonden etc.)
  • Die Flasche geben
  • Das Kind baden
  • Therapeutisches Stretching und Körperübungen
  • Die Kinder zu Therapieterminen bringen
  • Medikamente verabreichen
  • Bei Koliken, Zähnen und anderen bei Babys häufig auftretenden Beschwerden Hilfestellung geben
  • Altersgerechte Aktivitäten wie Zeit in Bauchlage („Tummy Time”), Objekte-Halten usw.
  • Dem Baby helfen, einem Tagesablauf zu folgen
  • Mit den Eltern über die täglichen Aktivitäten des Babys im Gespräch bleiben
  • Dich um die Wäsche des Babys und um andere Aufgaben wie das Sterilisieren der Fläschchen (u.Ä.) kümmern
  • Besondere Ausflüge und Aktivitäten unternehmen

Darüber hinaus könntest du auch für die folgenden Bereiche verantwortlich sein, die für Kinder mit oder ohne besonderen Förderbedarf relevant sind, z.B.:

  • Den Kindern deine Sprache und Kultur nahebringen
  • Gesunde Mahlzeiten zubereiten
  • Medikamente verabreichen
  • Bei Baden, Körperpflege und Ins-Bett-Bringen helfen
  • Dich um die Wäsche der Kinder kümmern
  • Besondere Ausflüge und Aktivitäten unternehmen
  • Altersgerechte Aktivitäten vorschlagen (Malen und Zeichnen, Spielen im Freien, Lesezeit)
  • Den ausgefüllten Zeitplan der Kinder managen (Verabredungen zum Spielen, Termine, Aktivitäten)
  • Das Kinderzimmer sauber und ordentlich halten