Arbeite als PhysiotherapeutIn in den USA und bilde dich weiter

Apex Social Logo with Unlock your Potential Tagline with Apex Hands

Du bist PhysiotherapeutIn und liebst es, die Lebensqualität von Menschen insbesondere Kindern zu verbessern, indem du ihnen hilfst, mobiler zu werden und ihren Alltag besser zu meistern? Als PhysiotherapeutIn im Programm von Apex Social hast du die einmalige Gelegenheit, deine Kenntnisse aus Ausbildung oder Studium gezielt im Umgang mit den amerikanischen Kindern in deiner Obhut einzusetzen und mit den TherapeutInnen im Therapy & Care Team der Gastfamilie zusammenzuarbeiten und dich auszutauschen. Wir begleiten dich in eine Gastfamilie, in der deine Fähigkeiten und die Bedürfnisse der Familie gut zusammenpassen. Auf der Apex Social Plattform kannst du dir schon mal Familien anschauen und nachdem du dich kostenfrei registriert hast, die Details der Therapien erfahren. In einem Gespräch mit den Familien kannst du Näheres über den konkreten Bedarf an besonderer Förderung erfahren.

Bild des Apex Social Buchs

Bestelle jetzt unseren kostenlosen Apex Social Katalog 2022/2023

Im Katalog findest du u.a.:

  • wie du Kinder und Familien in den USA unterstützen kannst, die deine Hilfe brauchen. 
  • Infos & Tipps, wie du eine unvergessliche Zeit in den USA gestalten kannst.
  • Stellenanzeigen für dein Auslandsjahr 2022/2023
  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten du in den USA hast

Als physiotherapeutIn ins Ausland

Ca. 70% unserer Gastfamilien haben Kinder mit besonderem Förderbedarf (z. B. Cerebralparese, motorische Störungen, genetische oder neurologische Beeinträchtigungen und Entwicklungsverzögerungen), sodass du reichlich Gelegenheit bekommst, unter Anleitung der US Therapeuten mit deinem Gastkind interdisziplinär zu arbeiten, von ihnen zu lernen, deine Berufserfahrung anzuwenden und ganz einfach auch dein Fachenglisch auszuweiten:

Das Apex Social Programm erlaubt es dir, dein erlerntes Wissen als PhysiotherapeutIn anzuwenden und zu erweitern, während du aktiv das Leben deiner Familie positiv veränderst. Wir bei Apex Social haben fundierte Erfahrung darin, dir als PhysiotherapeutIn die geeignete Gastfamilie zu finden. Mit einem Auslandsjahr als PhsyiotherapeutIn stehen dir viele Türen offen, wie zum Beispiel das Apex Social Dolphin Therapy Assistant Program in der Karibik. 

"Ich habe sehr viele neue Eindrücke gewonnen, viel über mich selbst gelernt und bin als Person gewachsen. Ich würde sagen, dass die beiden Jahre im Ausland meinen Horizont um vieles erweitert haben. Das Team von Apex Social hat mich zu jedem Zeitpunkt unterstützt und ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt. würde das Programm definitiv jedem weiter empfehlen, der Lust und Spaß an neuen Herausforderung hat und sehr viel von der Welt sehen möchte."
Kateryna, Physiotherapeutin mit Apex Social in New York (USA) und in Brisbane (Australien)

Entdecke weitere Erfahrungsberichte von PhyiotherapeutInnen im Ausland im Apex Social Programm hier.

Laura (25), Physiotherapeutin aus Deutschland bei ihrem Einsatz in Boston, Massachusetts

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Entdecke unsere offenen Stellenangebote für Physiotherapie in deiner Apex Social Gastfamilie und starte noch heute deine Reise in ein neues Abenteuer.

Erfahrungsberichte von PhysiotherapeutInnen im Ausland mit Apex Social

Physiotherapeutin Franzi berichtet
wie sie während ihres Dualen Studium mit Apex Social nach North Carolina, USA gegangen ist
Zum Erfahrungsbericht von Franzi
Physiotherapeutin Louise erzählt
über ihre Erfahrung im Apex Social Austauschprogramm in Rhode Island, USA
Zum Erfahrungsbericht von Louise
Physiotherapeutin Bettina berichtet
von Ihrem Auslandsaufenthalt mit Apex Social in Virginia, USA
Zum Erfahrungsbericht von Bettina
Previous
Next

Apex Social Podcast - Episode 3 - Als Physiotherapeutin in die USA und dann in die Karibik zur Delphintherapie

Louise Robinson (25), Physiotherapeutin, B.Sc. landete Mitten in der Pandemie im kleinsten Staat Amerikas und berichtet wie sie auf die Delphin Therapie in Curaçao aufmerksam wurde.