Als LogopädIn im Ausland arbeiten und in den USA fachlich weiterbilden

Apex Social Logo with Unlock your Potential Tagline with Apex Hands

Gefällt dir die Vorstellung, im täglichen Leben von Kindern etwas zu bewirken? Als logopädische Fachkraft genießt du es, Zeit mit Kindern zu verbringen, hast Spaß daran, ihnen beim Lernen und der Entwicklung zu helfen. Als LogopädIn im Apex Social Austauschporgramm unterstützt du Lernprozesse deines Gastkindes/deiner Gastkinder, überwachst Fortschritte, schaffst altersgerechte Aktivitäten, die deinen Kindern Spaß machen und bietest Anleitung und Hilfe bei Problemen. Du hast die einmalige Gelegenheit, dein fachloches Know-How im direkten Zusammenleben mit amerikanischen oder australischen Kindern anzuwenden und auch neue Logopädiemethoden zu erlernen.

Bild des Apex Social Buchs

Bestelle jetzt unseren kostenlosen Apex Social Katalog 2022/2023

Im Katalog findest du u.a.:

  • wie du Kinder und Familien in den USA unterstützen kannst, die deine Hilfe brauchen. 
  • Infos & Tipps, wie du eine unvergessliche Zeit in den USA gestalten kannst.
  • Stellenanzeigen für dein Auslandsjahr 2022/2023
  • Welche Weiterbildungsmöglichkeiten du in den USA hast

Als LogopädIn ins Ausland

Einige unserer Gastfamilien haben Kinder mit besonderem Förderbedarf (z. B. Autismus, motorische Störungen, genetische oder neurologische Beeinträchtigungen und Entwicklungsverzögerungen), sodass du reichlich Gelegenheit bekommst, deine Berufserfahrung anzuwenden.

So können deine tägliche Aufgaben als LogopädIn in unserem Auslands- und Weiterbildungsprogramm in den USA oder in Australien aussehen und dir helfen in deinem Fachbereich weitere praktische Erfahrung zu sammeln:

Mit Apex Social hast du einen erfahreren Partner in Sachen Logopädie an deiner Seite. Oftmals werden wir gefragt, ob es für LogopädInnen überhaupt ratsam ist Berufserfahrung in einem fremdsprachigem Land zu sammeln. Das sagen unsere Programmteilnehmer dazu:

"Die Kinder in Amerika durchlaufen die gleiche Sprachentwicklung und zeigen ein ähnliches Kommunikationsverhalten, wie das der Kinder in Deutschland. Durch meine Einblicke hier gewinne ich neue Impulse und Ideen für die logopädische Arbeit mit Kindern. Ich beobachte viel und lerne neue Ansätze kennen: zum Beispiel was für Spielzeug die Stammtherapeuten als Motivationshilfe einsetzen." (Inken Meyer, Logopädin in Alabama mit dem Apex Social Programm)

Entdecke weitere Erfahrungsberichte hier.

Arbeiten im Ausland - Sammle Erfahrungen als TherapeutIn, PädagogIn oder Pflegefachkraft

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Entdecke unsere offenen Stellenangebote für Logopädie in deiner Apex Social Gastfamilie und starte noch heute deine Reise in ein neues Abenteuer.

Erfahrungsberichte von LogopädInnen im Ausland mit Apex Social

Logopädin Lydia erzählt
wir ihr Aufenthalt mit Apex Social in Boston ihr geholfen hat ihre Träume zu erfüllen
Zum Erfahrungsbericht von Lydia

Apex Social Podcast - Episode 3 - Als Logopädin in die USA und dann in die Karibik zur Delphintherapie

Nina (Logopädin),  landete Mitten in der Pandemie im kleinsten Staat Amerikas und berichtet wie sie auf die Delphin Therapie in Curaçao aufmerksam wurde.