Videos

Sandra arbeitet als Ergotherapeutin in San Francisco, USA und betreut einen Jungen mit Förderbedarf

28. November 2015 remove_red_eye 341 Views

Sandra Trcak (25) von der Berufsfachschule für Ergotherapie Augsburg arbeitet als professionelles "Special Needs" Au Pair in San Francisco, Kalifornien, USA.

Für ein Jahr lebt sie im Anwesen der fünfköpfigen Familie Ruxin, wo sie sich um die Kinder Tanner (5), Thalia (9) und Trevor (10) kümmert. Mikey ist nicht diagnostiziert und verliert immer mehr motorische Fähigkeiten. Im alltäglichen Umgang mit ihm kann sie ihr erlerntes Wissen einsetzen und entwickelt in engen Kontakt mit Trevors Therapeuten der Reittherapie und Schwimmtherapie neue Therapieansätze.

"In der Reittherapie mit einer tollen Physiotherapeutin kann ich dabei sein und Trevor unterstützen. Sie gibt mir Tipps, was ich zuhause machen kann und ich erzähle ihr wie es bei uns daheim läuft und was man besser machen kann."


Wovon Ergotherapeuten im Programm noch profitieren?
Ähnliche Artikel aus der KategorieVideos