Videos

Die Ergotherapeutin Bianca berichtet über ihre Zeit in den USA

26. November 2015 remove_red_eye 2.749 Views

Bianca Pelzel (27) Ergotherapeutin aus Göttingen, arbeitet für die Familie Gaughen in Hingham, Massachusetts. Dabei betreut sie die drei Kinder Elizabeth (1), Jack (3) und Benjamin (3). Ihrer besonderen Aufmerksamkeit und Erfahrung als Ergotherapeutin bedarf Benjamin, der nach 18 Monaten mit Autismus diagnostiziert wurde. 

Wenn Bianca an den Wochenenden nicht durch die USA reist, sammelt sie wertvolle Erfahrungen durch den Besuch eines Snowboardkurses und eines Englischkurses an der Boston University. Als freiwillige Helferin unterstützte sie einen MS-Lauf (Multiple Sklerose). Zusammen mit der Organisation apex social plant Bianca ein weiteres Jahr in der USA als Professional Au Pair zu arbeiteen und vielleicht sogar ein drittes Jahr mit apex social in Australien. "Man ist ja nur einmal jung!"

 


Wovon Ergotherapeuten im Programm noch profitieren?
Ähnliche Artikel aus der KategorieVideos