keyboard_arrow_down
Tipps & Hilfreiche Infos

So profitierst du von einem berufsbezogenen Auslandsaufenthalt als Professional Au-pair

Entwickle dich beruflich und persönlich weiter!

05. April 2016 remove_red_eye 3.196 Views

Du hast schon einmal darüber nachgedacht, als Professional Au-pair ins Ausland zu gehen, aber bist dir noch unsicher? Jede Veränderung im Leben bringt neue und spannende Erfahrungen mit sich. Zusätzlich dazu hat ein Auslandsaufenthalt unzählige Vorteile für deine berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Wir haben die 10 wichtigsten für dich zusammengestellt.

10 Vorteile deines berufsbezogenen Auslandsaufenthaltes

1. 1:1 Betreuungserfahrung
Als Professional Au-pair hast du die Chance, Erfahrungen in der 1:1-Betreuung von Kindern zu sammeln, die dir sowohl als Erzieher, Lehrer, Ergotherapeut, Physiotherapeut sowie als soziale Fachkraft eines anderen Bereiches hilfreich sein können. Du hast die Möglichkeit voll und ganz auf die Bedürfnisse einer Person einzugehen und so deine Kenntnisse zu vertiefen.

2. Die Möglichkeit, Freiwilligenarbeit abzuleisten
Professional Au-pairs können in vielen verschiedenen Einrichtungen und Institutionen Freiwilligenarbeit ableisten und hospitieren und so in die Betreuungs – und Lehrmethoden einer anderen Kultur hineinblicken. Zum Beispiel kannst du eine US-Kindertageseinrichtung unterstützen oder in einem Therapie-Zentrum hospitieren.

3. Besuche ein US-College oder Universität
Während des Auslandsaufenthaltes wirst du Kurse an einem US-College oder an einer Universität belegen. Diese können aber müssen nicht berufsbezogen sein, d.h. du kannst auch eine neue Sprache erlernen, wenn du das schon immer machen wolltest. Deine Gastfamilie finanziert dabei bis zu 500 Dollar. Hier wirst du viele neue Fachkenntnisse erlangen, die du im Anschluss einsetzen kannst.

4. Spezifische Therapiekonzepte
Insofern du dich um ein Kind mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen kümmerst, kannst du von den Spezialisten und Therapeuten vor Ort spezifische Therapieansätze kennenlernen, die du zuvor eventuell noch nicht kanntest.

5. Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Im Ausland hast du die Chance, in einem interdisziplinären Team zusammen zu arbeiten und von den Kenntnissen der anderen zu lernen. Auch während deines 20-stündigen Freiwilligendienstes im Rahmen der apex social Programme, kannst du Einblicke in andere Therapie- oder Lehrmethoden erhalten.

6. Frühzeitige Entwicklungsfortschritte
Wenn du als Professional Au-pair täglich mit einem Kind mit besonderem Förderbedarf arbeitest, wirst du merken, dass sich positive Entwicklungsschritte schneller einstellen. Denn im Gegensatz zu Therapien, die du bei Patienten nur einige Male pro Woche anwendest, arbeitest du als Professional Au-pair viel regelmäßiger mit deinem Gastkind. Auch für dich selbst wird es eine große Befriedigung sein, zu sehen, wie sich deine Mühen schnell zum Positiven entwickeln.

7. Anstellung in einer bilingualen Einrichtung
Natürlich profitierst du auch nach deiner Anstellung als Professional Au-pair von deinem Auslandsjahr. Im Anschluss hast du zum Beispiel die Möglichkeit in einer bilingualen Einrichtung zu arbeiten und dort deine Kenntnisse einer anderen Kultur und Sprache einzubringen.

8. Neue Perspektive auf Elternarbeit
Vor allem Erzieher oder Sozialassistenten, die viel mit Eltern zusammenarbeiten, entwickeln eine neue Perspektive auf die Elternarbeit. Sie können die Wünsche und Sorgen der Eltern leichter nachvollziehen und wissen, was ihnen wichtig ist. Aber auch andere soziale Fachbereiche, die mit Kindern arbeiten wie Ergotherapeuten oder Logopäden, entwickeln eine ausgeprägte Sichtweise gegenüber der Arbeit mit Eltern.

9. Erweiterter Horizont
Du wirst es selbst merken: Die berufsbezogene Auslandserfahrung wird dich in vielerlei Hinsicht verändern. Nach deiner Rückkehr wirst du Herausforderungen und Chancen im Leben viel klarer sehen, kreativ an Lösungen arbeiten können und dein Leben bewusster steuern. Die Zeit im Ausland wird dir zeigen, dass du die Grenzen deines Lebens selber bestimmst. Dein Horizont wird sich sehr erweitern, da du mit vielen neuen Situationen konfrontiert werden wirst und viele neue und vor allem unterschiedliche Bekanntschaften machen wirst.

10. Persönliche Stärken
Während deiner Zeit im Ausland wirst du dich nicht nur beruflich weiterentwickeln, sondern auch an persönlichen Stärken dazu gewinnen. Viele Programmteilnehmer berichten, dass sie selbstbewusster, spontaner, offener und selbstständiger geworden sind.

Neben all diesen Vorteilen bringst du obendrein frischen Wind in dein Leben und bist anschließend gestärkt für eine neue Herausforderung in deinem Job.

Wenn du dir jetzt immer noch unsicher bist, ob du einmal ins Ausland gehen möchtest, dann nimm doch einfach zu uns Kontakt auf unter: 0800 91 91 555 und lass dich umfassend von einem apex social-Mitarbeiter beraten. Wir freuen uns auf dich!


Du willst noch mehr Eindrücke zum Auslandsjahr?
Dann schau doch mal hier bei den Erfahrungsberichten unserer Kandidaten vorbei
Ähnliche Artikel aus der KategorieTipps & Hilfreiche Infos