Tipps & Hilfreiche Infos

Homeschooling & Spaß daheim - Alles was du dafür brauchst!

21. März 2020 remove_red_eye 697 Views

Ein riesengroßes Dankeschön an all unsere Care Professionals, die aktuell ein unersetzbares Standbein für unsere Gastfamilien in den USA & Australien sind!

Wir wissen, dass ihr gerade alles dafür tut, um das Leben in euren Gastfamilien und für eure Schützlinge so normal wie möglich zu gestalten. Wir stehen euch bei und haben für euch eine Liste zusammengestellt, wie ihr die Tage bei euren Gastfamilien bestmöglich überbrücken könnt:

1. Lernaktivitäten für deine Host-Kids

Im Internet findest du zahlreiche Webseiten, die abwechslungsreiches Lehrmaterial für Kinder aller Altersgruppen zur Verfügung stellen. Hier sind unsere Top 3 Online Lernprogramme, die du für dein Gastkind unbedingt mal unter die Lupe nehmen solltest:

  • Scholastic Learn at Home - Diese Seite stellt pro Tag ein 3-stündiges, interaktives Lernprogramm bereit, bestehend aus: Schreib- & Forschungsprojekten, virtuellen Exkursionen und geografischen Herausforderungen
  • Khan Academy - Diese Webseite bietet verschiedene, kostenlose Online-Lektionen mit interaktiven Übungen zu allen möglichen Themen für Schüler (Kindergarten - Grade 12) an. Jeder Schüler kann in seinem Tempo lernen und Aufgaben lösen. In der Online-Bibliothek findest du Lektionen zu verschiedenen Themen
  • Discovery Education - Hier findest du digitale Lehrbücher, Multimedia-Inhalte und viele weitere Dinge, die du mit deinem Gastkind durchnehmen kannst.

 

2. Spielen, Lesen & zusammen Lachen

Natürlich sollte das Spielen in dieser Zeit nicht zu kurz kommen. Jetzt ist genau die richtige Zeit für Aktivitäten, zu denen man sonst auf Grund von Zeitmangel nicht kommt. Also sucht das verstaubte Monopoly aus dem Spieleschrank, macht euch an das 1000+ Teile Puzzle und fragt eure Host-Mum nach dem dicksten Märchenbuch was sie finden kann. Weitere Ideen sind:

  • Kneten - mit Förmchen oder einfach selber Tiere kneten und der Spielpartner muss erraten, um welches Tier es sich handelt.
  • Stickeralben - Du denkst das Stickeralben total out sind? Da hast du dich getäuscht! Die meisten Kinder können sich genau wie wir damals, stundenlang mit Stickeralben beschäftigen.
  • Verkleiden - Grabt die Halloween-Kostüme wieder aus oder seid kreativ und bemalt ein paar weiße T-shirts und schminkt euch. Der Spaß ist garantiert
  • Malen & Basteln - Schau doch mal bei Pinterest vorbei - dort findest du jede Menge toller Mal- & Bastelideen
  • Backen & Kochen - ordentlich Hände waschen und los gehts! Sucht euch ein leckeres Rezept aus und versuch doch gleichzeitig direkt ein paar Matheaufgaben für dein Gastkind zu integrieren
  • Pflanzen - besonders mit Kresse können sich Kinder gut als Hobbygärtner ausprobieren
  • Thementage - seid kreativ und überlegt euch Thementage, wie z.B: Verkehrte-Welt-Tag, Kostüm-Tag, Piraten-Tag, Astronauten-, Geschichts- oder Dschungel-Tag und baut entsprechend Buden, verkleidet euch und geht auf Schatzsuche

Weitere Inspiration und aktive Spielideen, findest du hier:

 

3. Bewegung 

  • Spazieren, Wandern oder Joggen - nutzt die Zeit an der frischen Luft, solange ihr noch könnt und berücksichtigt dabei natürlich die Empfehlungen, dass ihr Menschenmassen vermeidet. Wunderschöne Hiking-Trails in eurer Umgebung findet ihr unter folgender App: AllTrails App
  • Mit YouTube-Videos, Tanzen, Springseil-Springen, Workout auf dem Stepper, Pezziball und verschiedenen Fitness-Apps kannst du dich ebenfalls fit halten. Schau dir hier die beliebtesten, kostenfreien Fitness Apps an und lade dir die passende herunter: Fitness Apps

4. Online-Kurse, Podcasts und Co. 

  • Nutzte diese Zeit sinnvoll und lass dich durch Podcasts zu verschiedenen Themen inspirieren
  • Lesen, lesen, lesen - somit könnt ihr die Zeit nicht nur perfekt überbrücken, sondern verbessert dadurch auch euer Englisch ungemein
  • Filme schauen - ob allein oder mit der gesamten Gastfamilie. Ein Filmnachmittag/-abend geht immer. Tipp: Schaut Filme auf Englisch & mit englischen Untertiteln, um auch dadurch eure Englischkenntnisse weiter zu verbessern.
  • Bewusstes Musik hören - Schnapp dir deine Kopfhörer und höre dir dein Lieblings-Album deines Lieblingskünstlers mal wieder bewusst von Anfang bis Ende an
  • Online-Kurse - Aktuell gibt es eine riesengroße Auswahl von Online-Kursen mit denen du dich nach Herzenslust weiterbilden kannst. Viele Kurse werden aktuell sogar gratis oder zu stark reduzierten Preisen angeboten!
  • Selbst kreativ werden! - Kreativität ist kein Talent sondern eine Gewohnheit, die uns glücklicher & gelassener macht. Also ran an das Musikinstrument, den Pinsel, Stift oder was dir sonst am meisten Freude bereitet

 

5. Online Socializing

  •  ist zum Glück heutzutage super einfach! Telefoniert regelmäßig mit euren Liebsten und sprecht auch mit anderen Apex Social Care Professionals. Sie befinden sich in der selben Situation und somit könnt ihr euch gegenseitig gut austauschen. Tauscht euch gerne auch in unserer Facebook Community Group aus und natürlich sind auch wir jederzeit für euch da!


Wir hoffen, dass dir unsere Tipps weiterhelfen!
falls du weitere Ideen hast, dann teile diese doch in unserer Privaten FACEBOOK GRUPPE mit anderen care professionals!
Ähnliche Artikel aus der KategorieTipps & Hilfreiche Infos