Apex social bietet dir persönliche und professionelle Unterstützung. Wir helfen dir durch den gesamten Bewerbungsprozess von deiner ersten Anfrage an und im Laufe deiner Programmteilnahme in den USA oder Australien. Wir haben bereits Hunderte von Fachkräften erfolgreich in die USA und Australien vermittelt.

Und so funktioniert es:


  1. Du informierst dich über das ProgrammDu informierst dich über das Programm
    Kontaktiere einen unserer erfahrenen apex social-Programmberatern , die dir weitere Informationen zum Programm geben, alle deine Fragen beantworten und dir aufgrund deines Hintergrundes und deiner Erfahrung eine Rückmeldung geben kann, ob du die Voraussetzungen für die Programmteilnahme erfüllst.

  2. Du beginnst mit deiner BewerbungDu beginnst mit deiner Bewerbung
    Unsere benutzerfreundliche Online-Bewerbung gibt dir die Möglichkeit, uns etwas über deinen Lebensstil, deine Interessen, Schulbildung, beruflichen Hintergrund und Ausbildung und deine Erfahrung in der Kinderbetreuung zu erzählen sowie über deine Motivation zur Programmteilnahme. Die Bewerbung ist kostenlos und dein apex social-Coach beantwortet alle deine Fragen und unterstützt dich bei jedem Bewerbungsschritt. Im Laufe des Bewerbungsprozesses bekommst du Zugang zu den Profilen von Gastfamilien, so dass du einen Eindruck von den verfügbaren Stellen bekommst.

  3. Gespräche mit GastfamilienDu führst Gespräche mit Gastfamilien
    Sobald du deine Bewerbung fertiggestellt hast, haben Familien, die jemanden beschäftigen wollen, die Möglichkeit, dein Profil über unser Portal online einzusehen. Du lernst deinen Matching-Experten kennen, der dir Familien vorstellt, die gut zu deinem Profil passen. Du hast dann die Möglichkeit, dir das Profil der Familie anzusehen und mit ihnen am Telefon oder per Videoanruf zu sprechen. So kannst du alles über den Betreuungsbedarf, den Lebensstil und die Persönlichkeit der Familie erfahren.

  4. Du findest deine GastfamilieDu findest deine Gastfamilie
    Apex social gibt dir und deiner Gastfamilie die Möglichkeit zu entscheiden, ob ihr zusammenpasst und zusammenarbeiten möchtet. Sobald ihr euch für einen Anreisetag entschieden habt, informiert apex social dich über alle Einzelheiten, so dass du deine Ankunft in den USA oder Australien planen kannst.

  5. Du bezahlst die ProgrammgebührenDu bezahlst die Programmgebühren
    Du musst nichts bezahlen, bevor du und deine Gastfamilie die Entscheidung getroffen habt zusammenzuarbeiten. Wenn diese Entscheidung gefallen ist, wirst du aufgefordert, die Programmgebühren zu bezahlen und du erhältst die Möglichkeit, den Versicherungsschutz auszuwählen, der für dich passend ist. Unsere Programmgebühren kannst du hier einsehen.

  6. Du nimmst an der apex Academy teilDu nimmst an der apex Academy teil
    Nimm an unserem eintägigen Schulungsprogramm teil, das in mehreren Städten in Deutschland und Österreich angeboten wird. Triff andere soziale Fachkräfte und erfahre mehr darüber, wie es sein wird, in den USA oder Australien zu leben und zu arbeiten. Eine großartige Vorbereitung auf das aufregende Jahr (oder zwei), das vor dir liegt!

  7. Du absolvierst das Online-TrainingDu absolvierst das Online Training
    Bevor du in den USA oder Australien ankommst, absolvierst du ein 38-stündiges, umfassendes Online-Trainingsprogramm, das vom American Education Institute angeboten wird. Dieses nützliche Trainingsprogramm bereitet dich auf deinen Arbeitsaufenthalt im Ausland vor und muss vor deiner Abreise absolviert werden.

  8. Du bereitest dich auf deine Abreise vorDu bereitest dich auf deine Abreise vor
    Apex social hilft dir dabei, ein Visum zu bekommen, deine Reise zu buchen, dich in unserem von einem Drittanbieter angebotenen Kranken- und Haftpflichtversicherungsprogramm anzumelden und mit anderen wichtigen Einzelheiten vor deiner Abreise. Bereite dich auf das beste Jahr deines Lebens vor!